Usbekistan - Herz der Seidenstraße

Alte Karawanenwege, azurblaue Kuppeldächer und der Duft von 1001 Gewürzen auf den Bazaren entführen Sie in das Herz Zentralasiens, nach Usbekistan. Gemeinsam mit Rudi Wimmer erleben Sie die Seidenstraße mit ihren blühenden Wüstenstädten und ihrer mittelalterlichen Architektur.
  • berühmte Seidenstraße
  • Oasenstädte Samarkand, Buchara, Chiwa
  • Basare, Moscheen, orientalische Vielfalt

Beschreibung

Detailbeschreibung

1. Tag: Auf nach Usbekistan

Fahrt zum Flughafen Salzburg - am Abend Flug mit Turkish Airlines über Istanbul nach Taschkent.

2. Tag: Taschkent zwischen Ultramoderne & Märchenzauber

Transfer zum Hotel und Frühstück - entdecken Sie die orientalische Altstadt: Koranschule Barak Khan, Kaffali-Schaschi-Mausoleum oder den Alisher Navoi Park - sowjetische Plattenbauten in Taschkent erinnern an den „großen Bruder“.

3. Tag: Märchenhaftes Samarkand

Bequem in drei Stunden geht es mit dem Zug durch die usbekische Steppenlandschaft nach Samarkand - dank dem großen Eroberer Timur zeigt sich Samarkand heute als einzigartige Märchenstadt - Anziehungspunkt der Stadt: der Registanplatz - die drei ehemaligen Koranschulen am Platz faszinieren durch ihre orientalischen Mosaike, die im Licht der Sonne besondere Schatten werfen - Abendessen in einem Restaurant in der Nähe des Registanplatzes.

4. Tag: Legenden von Samarkand

Bestaunen Sie die Überreste der sagenumwobenen Bibi-Khanum-Moschee, die Bibi Xanom der Legende nach als Überraschung für ihren Ehemann Timur erbauen hat lassen - der Enkel von Timur ließ auf einem Hügel ein berühmtes Observatorium erbauen, das sog. Ulugh Beg - in seinem berühmten Sternenkatalog erstellte er Positionstabellen von 1.018 Sternen - weiter geht es in die Gräberstraße  „Schah-e Sinda“ mit jahrhundertealten Gräbern von Timurs Familie - der verführerische Duft von frischem Fladenbrot, Rosinen und Feigen führt Sie direkt auf den Basar - am Nachmittag Freizeit.

5. Tag: Zauber der Seidenstraße

Weiter geht es auf die Hauptroute der historischen Seidenstraße - Stopp an der Karawanserei von Rabat-e Malek und der Koranschule in Gijduvan - schließlich erreichen Sie Buchara.

6. Tag: Perlen von Buchara

Buchara galt als reichste Stadt der Seidenstraße - Besuch der Kalan-Moschee, Möglichkeit zum Mittagessen auf der Dachterrasse eines Altstadt-Restaurants, danach Erkundung der Festungsmauer der Festung Ark und des Samanidenmausoleums.

7. Tag: Eintauchen mit allen Sinnen

Besuch von Labi-Hautz, einem Ensemble aus drei Bauwerken - im Komplex befindet sich auch ein zentrales Wasserbecken - gleich um die Ecke befindet sich die alte Synagoge - weiterer Höhepunkt ist die Chor Minor Moschee und die Nekropole Tschor Bakr.

8. Tag: Durch die Wüste Kyzylkum

Quer durch die Wüste reisen Sie nach Chiwa, wo Sie die exotisch anmutende Oasenstadt erkunden.

9. Tag: Oasentraum Chiwa

Bei einem Spaziergang merken Sie bald, dass sich Chiwa mit seinen Palästen, Moscheen und Mausoleen als ein riesiges Freiluftmuseum präsentiert - Besuch eines Bazars - bei einem Sundowner lassen Sie diesen besonderen Tag ausklingen.

10. Tag: Zurück nach Taschkent

Fahrt nach Urgentsch und Flug zurück nach Taschkent - bei einem Bazarbesuch können Sie noch Gewürze und Mitbringsel kaufen oder Sie besuchen die Aussichtsplattform des Fernsehturms, um Ausblick auf die Paradenplätze, die Altstadt und die Grünoasen zu genießen - Ihren letzten Abend in Taschkent lassen Sie bei einem gemütlichen Abendessen ausklingen. 

11. Tag: Auf dem Weg nach Hause

Am Morgen treten Sie den Heimflug nach München via Istanbul an - anschließend Heimreise nach Tirol.

Zimmertypen

  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Verpflegung

  • Halbpension (HP)
Online Buchen
Katalogseite

Leistungen

  • Maximal 25 Teilnehmerinnen
  • Hausabholung in Nordtirol
  • Transfers Tirol - Salzburg & München - Tirol
  • Flüge Salzburg - Taschkent - München (via Istanbul) mit Turkish Airlines
  • Inlandsflug Urgentsch - Taschkent
  • 1 Stück Freigepäck (max. 20 kg)
  • Rundreise im Reisebus
  • 9x Übernachtung/Halbpension
  • Hotels***/****
  • Frühstück am Ankunftstag in Taschkent
  • Schnellzug Taschkent - Samarkand
  • Stadtführungen in Taschkent, Samarkand,
    Buchara & Chiwa
  • Folklore-Show in Buchara
  • Eintrittsgelder für angeführte Besichtigungen
  • Reiseführer pro Zimmer (über TYROLIA Buchhandlung)
  • Idealtours-Reisebegleiter Rudi Wimmer


Voraussichtliche Flugzeiten

Salzburg - Taschkent via Istanbul: 19:05-07:10 Uhr +1
Taschkent - München via Istanbul: 09:05-17:50 Uhr

Preise & Termine

Datum Monat Anreiseart Preis p.P. ab* Zimmertyp Verpflegungstyp
* bei den angezeigten Preisen sind bereits alle Aktionsrabatte abgezogen, zzgl. obligatorischem Serviceentgelt
ACHTUNG: Sie reisen mit Kindern?
Für die Berechnung von Kinderpreisen ist es zwingend erforderlich, alle Daten einzugeben um den exakten Preis zu ermitteln. Gerne stehen Ihnen auch unsere Reiseexpertinnen während den Öffnungszeiten zur Verfügung.
Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!