Normandie - Bretagne

Erfahren Sie mehr über die verschiedenen Départements der Normandie, die wichtigsten Städte sowie über die touristischen Sehenswürdigkeiten der Region. Der berühmte Mont Saint Michel, der kunstvolle Wandteppich in Bayeux sowie das wunderschöne Schloss Azay le Rideau sind nur einige Höhepunkte, die Sie nicht verpassen sollten.

  • Champagnerverkostung
  • Besichtigung Wandteppich Bayeux
  • Garten von Claude Monet Giverny

Beschreibung

Detailbeschreibung

1. Tag: Tirol - Basel - Orleans

Anreise über Feldkirch und Basel nach Orleans: In der Stadt, die als „Herz Frankreichs“ gilt, ist die Erinnerung an Jeanne d’Arc allgegenwärtig, die Orleans 1429 von der englischen Belagerung befreite.

2. Tag: Orleans - Nantes - Vannes

Auf Ihrer Fahrt durch das Loire-Tal lernen Sie eines der berühmtesten und schönsten Schlösser, das Schloss Azayle-Rideau, näher kennen - vorbei am Château von Langeais über Angers nach Nantes, der alten Hauptstadt der Bretagne: Ihr Reiseleiter bringt Ihnen die interessante Geschichte der Stadt näher, Sie besichtigen den Herzogspalast und die Kathedrale St. Pierre - Übernachtung in der Gegend von Vannes.

3. Tag: Carnac - Quimper - Concarneau - Vannes

Besuch der berühmten Megalith-Denkmäler (Menhire) bei Carnac - in Quimper Besichtigung der berühmten Kathedrale und der Altstadt - nachmittags Aufenthalt in Concarneau: die Altstadt (Ville close) ist eine trutzige, bretonische Seefestung, die über eine Brücke erreicht werden kann.

4. Tag: Guehenno - Josselin - Cap Frehel - St. Malo

Sie fahren nach Norden und besichtigen in Guehenno einen der typischen „Kalvarienberge“ - anschließend Führung durch das Schloss Josselin, dem bekannten Sitz des Rohan-Adelsgeschlechts - nach der Mittagspause geht es zum Cap Frehel, kurze Wanderung zu den Klippen - in St. Malo umrunden Sie mit Ihrem Reiseleiter das historische Zentrum der Festungsstadt auf der historischen Stadtmauer - Abendessen im Hotel.

5. Tag: St. Malo - Cancale

Am späteren Vormittag fahren Sie ins nahe gelegene Fischerdorf Cancale, das für seine besonders flachen Austern in ganz Frankreich bekannt ist - für ein Mittagessen können Sie dort unter zahlreichen Restaurants wählen - anschließend geht es entlang der Küste zurück nach St. Malo, wo Sie auf eigene Faust das historische Zentrum erkunden können - oder fahren Sie lieber mit dem „Bus de Mer“ über die Bucht zu einem Bummel ins mondäne Seebad Dinard? Ihr Reiseleiter ist Ihnen gerne behilflich.

6. Tag: Mont St. Michel - Bayeux

Heute wartet der Mont St. Michel, eines der „Wunder des Abendlandes“: der berühmte Klosterberg ist eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Frankreichs - über „Omaha Beach“, der Landungsküste der Allierten im Jahr 1944, gelangen Sie nach Bayeux.

7. Tag: Bayeux - Honfleur - Rouen

Die Geschichte der normannischen Eroberung Englands im Jahre 1066 erleben Sie auf einem über 70 m langen Wandteppich aus dem Mittelalter - Ihr nächster Programmpunkt ist Honfleur, ein bezauberndes Fischerstädtchen - in Rouen zeigt Ihnen Ihr Reiseleiter die Kathedrale Notre Dame und den bekannten Uhrturm.

8. Tag: Giverny - Compiegne - Reims

Morgens bezaubern die berühmten Seerosen in Claude Monets Garten in Giverny - Weiterreise über Beauvais (riesige, unvollendete, gotische Kathedrale) in den Wald von Compiegne: Sie besichtigen den Eisenbahnwaggon, in dem 1918 und 1940 die Waffenstillstände unterzeichnet wurden - in Reims besuchen Sie die berühmte Kathedrale - den „schäumenden“ Abschluss bildet die Besichtigung einer Champagnerkellerei mit Verkostung.

9. Tag: Reims - Tirol

Heimreise über Zürich nach Tirol.

Zimmertypen

  • Doppelzimmer
  • Einzelzimmer

Verpflegung

  • Verpflegung laut Leistungspaket

Leistungen

  • Hausabholung in Nordtirol
  • Reise im Idealtours-Komfortbus
  • 5x Übernachtung/Halbpension, davon
    1x im Hotel Best Western d'Arc in Orleans
    1x im Hotel Ibis Styles Port in St. Malo
    1x im Hotel Campanile in Bayeux
    1x im Hotel Mercure Champ de Mars in Rouen
    1x im Hotel Mercure Reims Centre Cathedrale****
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffett, davon
    2x im Hotel Kyriad Centre Ville**** in Vannes
    1x im Hotel Ibis Styles Port in St. Malo
  • Eintritte: Schloss Azay le Rideau, Eisenbahnwaggon Compiegne, Garten Claude Monet Giverny
  • Besichtigung Wandteppich Bayeux
  • Eintritt & Führung Mont St. Michel
  • Eintritt & Führung Schloss Josselin
  • Champagnerverkostung
  • Reiseführer pro Zimmer (über TYROLIA Buchhandlung)
  • Idealtours-Reiseleiter Mag. Norbert Seiwald
Abreise: Richtzeit Innsbruck 06:00 Uhr 
Rückreise: Richtzeit Innsbruck 19:15 Uhr 

Preise & Termine

Datum Monat Anreiseart Preis p.P. ab* Zimmertyp Verpflegungstyp
* bei den angezeigten Preisen sind bereits alle Aktionsrabatte abgezogen, zzgl. obligatorischem Serviceentgelt
Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!