Wanderreise Zadar

Flug

  • maximal 12 Teilnehmer
  • auf Winnetou's Spuren
  • verschiedene Inseln im Raum Zadar

Beschreibung

Detail zur Reise

Die türkisblaue Adria und die vielen kleinen, vorgelagerten Inseln, lassen Sie bereits bei ihrem Anblick vom Flieger aus in absolute Urlaubsstimmung verfallen. Die kroatische Stadt Zadar, wunderschön und direkt am Festland der farbenprächtigen Adria gelegen, empfängt Sie mit südländischem Flair, tollen Wanderungen und herzlicher Atmosphäre.
Diese Wanderreise führt Sie sowohl durch den Paklenica Nationalpark, wo Sie sich auf Winnetou‘s Spuren durch das Tal der Velika-Schlucht bewegen, als auch in den Krka Nationalpark, welcher ebenfalls als Schauplatz zahlreicher Karl May-Verfilmungen diente. In dieser Woche kommen Sie in den Genuss sagenhafter Ausblicke auf verspielte Wasserfälle, eindrucksvolle Kaskaden, mystische Flussverläufe und einzigartige Naturschauspiele. Auf der kleinen Klosterinsel Visovac, die sich mitten im Krka Nationalpark befindet, kriegen Sie einen Eindruck in das dortige Mönchsleben. Des Weiteren steht der Besuch einer eindrucksvollen Grotte auf dem Programm, welche Sie im Zuge einer Wanderung genauer erkunden.
Das beeindruckende Steinmassiv des Velebit-Gebirges darf auf dieser Reise ebenso wenig fehlen, wie die fantastische kroatische Küche von der Sie sich verköstigen und verzaubern lassen.

Reiseverlauf

1. Tag: Tirol - Zadar
Abflug erfolgt ab München nach Zadar - direkter Transfer ins Hotel - nach dem Zimmerbezug bleibt Zeit zum Entspannen oder für einen ersten Abstecher an den Strand - der Ausklang des Tages erfolgt bei einem gemeinsamen Abendessen.

2. Tag: Paklenica Nationalpark
Auf dieser Etappe durch das eindrucksvolle Velebit-Gebirge bestaunen Sie die spektakuläre Schluchtenlandschaft, welche zum Teil senkrecht nach oben ragt - Sie steigen auf zur Höhle Manita Pec, die Sie mit ihren 3 großen Kammern in die Empfang nimmt und früher als Trinkwasserquelle galt. Der Weg führt Sie weiter hinein in die Velika-Schlucht, bis Sie an einem gemütlichen Rastplatz eine Pause einlegen, und auf demselben Weg zurückkehren.

3. Tag: Insel Ugljan
Heute starten Sie von Zadar aus mit der Fähre auf die gegenüberliegende Insel Ugljan - auf der 20-minütigen Überfahrt haben Sie einen schönen Blick auf die Altstadt von Zadar sowie auf das dahinterliegende Velebit-Gebirge - die Wanderetappe führt Sie hinauf zu einer alten Burgruine, die sich am höchsten Punkt der Insel befindet und von der man einen herrlichen Ausblick über viele kleine, umliegende Inseln und das türkisblaue Meer hat. Nach einem weiteren Stopp an einer traumhaft gelegenen, einsamen Bucht, die zum Verweilen und Baden einlädt, wandern Sie zurück zu unserem Ausgangspunkt Preko. Von dort geht es mit der Fähre zurück nach Zadar.

4. Tag: Freizeit
Der heutige Tag steht zur freien Verfügung.

5. Tag: Krka Nationalpark
Auf Winnetou’s Spuren: Sie beginnen Ihre Tour in Roski slap, dem nördlichen Gebiet des Krka Nationalparks - nachdem Sie das farbenprächtige Wasserspiel der Kaskaden ausgiebig bestaunt haben, wandern Sie entlang dem Krka-Fluss nach Stinice - auf dem Weg bieten sicher immer wieder sagenhafte Ausblicke auf den romantischen Flussverlauf und die umliegende Felslandschaft - nach einem kleinen Bootsausflug auf die Klosterinsel Visovac, geht es entweder mit der Fähre, oder einem Transferbus weiter nach Skradinski buk, wo Sie die berühmten Krka-Wasserfälle bestaunen dürfen.

6. Tag: Insel Dugi Otok
Heute geht es mit der Fähre auf die Insel Dugi Otok (ca 50 min.) - der dortige Naturpark Telescia bietet neben wunderschönen Ausblicken auf die Stene-Klippen auch die Möglichkeit eines erholsamen Bades im unterirdisch, mit dem Meer verbundenen Salzsees Mir - von dort aus weiter, führt der Weg entlang dem Meer zu einer entlegenen Bucht, wo Sie eine gemütliche Rast einlegen - auf demselben Weg kehren Sie anschließend zurück zum Salzsee. Von dort aus geht es weiter in eine gemütliche Taverne zum Abendessen - abends kehren Sie mit der Fähre aufs Festland zurück.

7. Tag: Insel Pag
Das Gebiet rund um Pag ist geprägt von einer großen, mystischen Sumpflandschaft, in der etliche Vogelarten beheimatet sind und sich zum Teil lautstark zu erkennen geben - auf dieser Wanderung werden Sie stets vom Anblick des Velebit-Gebirges begleitet, streifen durch Salbeigewächse und genießen das Meeresrauschen entlang der türkisblauen Küste - entlang alter Steinmauern führt diese gemütlichen Wanderung zurück zum Ausgangspunkt.

8. Tag: Zadar - Tirol
Die Heimreise erfolgt mit Direktflug von Zadar nach München.

Reiseversicherung

Reise- und Stornoschutz ab € 55,50

Online Buchen

Leistungen

  • Hausabholung in Nordtirol
  • Flüge München - Zadar - München mit Lufthansa 
  • 1 Stück Freigepäck (max. 23 kg)
  • 7x Übernachtung/Halbpension im Hotel Delfin***
  • Transfers und geführte Wanderungen laut Reiseverlauf
  • Bärkopf-Adventures Wanderbegleitung

Nicht inkludiert:
Eintritte in den Nationalpark Paklenica und Krka (ca. Euro 45,- pro Person)

Voraussichtliche Flugzeiten:


München - Zadar: 14:35-15:45 Uhr
Zadar - München: 16:35-17:50 Uhr

 

 

Hinweise:
Zu den Ausgangspunkten der Wanderungen fahren Sie täglich mit einem Kleinbus oder per Taxitransfer. Die Wanderungen führen über ausgebaute Nebenstraßen oder über Wanderwege, die mit den in Tirol als „rot“ markierten Wegen vergleichbar sind.
Bei den Touren werden ca. bis zu 500 Höhenmeter und ca bis zu 15 km zurückgelegt.
Die Gehzeit beträgt ca. 4 - 5 Stunden.
Die maximale Teilnehmerzahl pro Reise beträgt 12 Personen.
Insgesamt werden fünf inkludierte Wanderungen angeboten. Ein Tag steht zur freien Verfügung! Der Reiseverlauf kann variieren und wird vor Ort je nach Witterung oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen von unseren erfahrenen Tiroler Wanderbegleitern angepasst. Festes Schuhwerk und Regen- sowie Sonnenschutz sind erforderlich.
Allgemein gute körperliche Kondition ist Voraussetzung!

Preise & Termine

Datum Monat Anreiseart Preis p.P. ab Zimmertyp Verpflegungstyp
Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!