Kalabriens Wilder Süden

Flug

Halbpension (HP)

Doppelzimmer
Einzelzimmer

  • Abendessen in landestypischen Tavernen
  • Tiroler Wanderbegleiter von Bärkopf Adventures
  • Kennenlernen des Hinterlandes

Beschreibung

Detail zur Reise

Das südliche Kalabrien - die Stiefelspitze Italiens, eingebettet zwischen Tyrrhenischem- und Ionischem Meer, bietet die perfekte Wanderkulisse. Die Region bietet nicht nur azurblaues Meer, verwinkelte Gassen und eine Küche die seinesgleichen sucht,  sondern auch abgelegene Bergdörfer rund um den Aspromonte Nationalpark. Durch die Höhe des Bergmassivs ergeben sich in der Region 3 Klimazonen und die Tatsache, dass man dort sogar Schigebiete findet, dürfte wohl den wenigsten geläufig sein.
Neben den ruhigen Gegenenden des Aspromonte lernen wir auch das geschäftige Tropea kennen. Bei einer wildromantischen Küstenwanderung entdecken wir die Steilküste des Westens mit imposantem Ausblicke auf Sizilien und Stromboli. Abgerundet wird die Reise durch gemeinsame Abendessen in ausgesuchten kleinen Tavernen.

Reiseverlauf

1. Tag: Anreise
Direktflug ab Innsbruck, Begrüßung durch Ihren Tiroler Wanderbegleiter am Flughafen Innsbruck oder in Lamezia Terme bei Ankunft.

2. Tag: Höhlensiedlungen von Zungri
Die Höhlensiedlungen von Zungri gehören zu den besterhaltensten mittelalterlichen Tuffsteinsiedlungen Italiens. Die Umgebung rund um den Ort bietet Ihnen schöne und abwechslungsreiche Wanderrouten. Ein perfekter Einstieg in das kalabresische Hinterland.

3. Tag: Das Ginstertal vom Aspromonte
Ein wildromantisches Bergtal, das vor allem im Frühjahr eine atemberaubende gelbe Kulisse bietet. Das Ginster-Tal ist komplett in gelb getaucht. Nach einer Brotzeit am Bach kehren Sie wieder zum Ausgangspunkt zurück. Die satten Ginsterhänge bleiben Ihnen mit Sicherheit in Erinnerung.

4. Tag: Steilküstenwanderung zu den Tre Croci
Bei dieser Rundwanderung östlich von Palmi erleben Sie einen abwechslungsreichen Mix aus satten, hügeligen Wiesen, steiler Küste und tiefblauem Meer. Am Horizont können Sie bei klarer Sicht den Vulkan Stromboli erkennen und die Straße von Messina eröffnet Ihnen die unmittelbare Nähe zu Sizilien.

5. Tag: Freizeit / Stadtführung Tropea
Der Tag steht zur freien Verfügung. Ausspannen am Hotelpool, am Meer oder Sie genießen eine gemütliche Stadtführung in Tropea mit anschließender Entspannung am herrlichen Stadtstrand dieser wunderbar verwinkelten Perle des Mittelmeers.

6. Tag: Serra San Bruno
Heute besuchen Sie die abgelegen Bergregion rund um das Kartäuser Kloster bei Serra San Bruno. Neben der Besichtigung dieses imposanten Klosters, bietet die Gegend wunderbar abgelegene Wälder und Dörfer in denen die Zeit still zu stehen scheint.

7. Tag: Östliche Aspromonte / San Luca
Bei diesem recht aufwändigen Ausflug an die Ionische Küste lernen Sie jene Region von Kalabrien kennen, die nur von sehr wenigen Touristen besucht wird. Die weite, touristisch komplett unerschlossene Küste und das kleine Bergdorf San Luca. Der Ausgangspunkt zu einer Wanderung, die Sie zu den wohl eindrucksvollsten Felsformationen von Süditalien führt

8. Tag: Heimreise
Die Heimreise erfolgt mit Direktflug von Lamezia Terme nach Innsbruck. Alternativ verlängern Sie um eine Woche in einem unserer geprüften Vertragshotels (buchbar vor Abreise im Reisebüro).

Hinweis:
Bei den Touren werden ca. bis zu 500 Höhenmeter und 15 km zurückgelegt. Die Gehzeit beträgt täglich ca. 4-5 Stunden. Durch die Infrastruktur, die keinesfalls auf Massentourismus ausgelegt ist, kann die Anfahrt zu den Wanderungen bis zu 90 min. dauern. Die maximale Teilnehmerzahl pro Reise beträgt 8 Personen. Insgesamt werden fünf inkludierte Wanderungen angeboten. Am freien Tag wird eine inkludierte Stadtführung für Tropea angeboten. Der Reiseverlauf kann variieren und wird vor Ort je nach Witterung oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen von unseren erfahrenen Tiroler Wanderbegleitern angepasst. Festes Schuhwerk und Regen- sowie Sonnenschutz sind erforderlich.

Allgemein gute körperliche Kondition ist Voraussetzung!

Online Buchen
Katalogseite

Leistungen

  • im Idealtours-Flieger ab/bis Innsbruck
  • Hausabholung inklusive
  • Eintritt in die Tyrol Lounge am Flughafen Innsbruck
  • 20 kg Freigepäck pro Person
  • alle Transfers vor Ort
  • Hotel Sciaron***, Capo Vaticano
  • 7x Übernachtung/Frühstück
  • 7x Abendessen in landestypischen Tavernen
  • 5x geführte Wanderungen lt. Programm
  • Idealtours-Reiseleitung vor Ort
  • Tiroler Wanderbegleiter
  • Gruppengröße 6-12 Teilnehmer

Preise & Termine

Derzeit sind leider keine Termine verfügbar.

Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!