Wanderreise Schwäbische Alb

Bus

  • Burg Hohenzollern
  • Uracher Wasserfälle
  • Schlosshof Lichtenstein

Beschreibung

Detail zur Reise

Mit grenzenloser Vielfalt versetzt das Gebiet im Südwesten Deutschlands ins Staunen: erkunden Sie die Natur mit all‘ ihrer Schönheit und sehen Sie Schlösser und Burgen. Sagenhafte Ausblicke, Wasserfälle, eine geschichtsträchtige Tropfensteinhöhle und Jahrhunderte alte Mammutbäume begleiten Sie auf Wanderungen. Tübingen, schwäbische Hausmannskost und Gastfreundschaft runden das Programm ab.

Reiseverlauf

1. Tag: Tirol - Burg Hohenzollern - Tübingen
Anreise über Reutte zum ersten Höhepunkt, der Burg Hohenzollern, welche Sie nach einem kurzen Aufstieg im Rahmen einer Führung kennenlernen - gemütlich wandern Sie anschließend weiter über Hügel und Wiesen auf ein gegenüberliegendes Plateau, von welchem Sie nochmals einen atemberaubenden Blick auf die Burg genießen können, aber auch der Ausblick auf die Ebene der Alb wird Sie zum Staunen bringen - zurück am Ausgangspunkt der Wanderung können Sie Ihre Füße bei der Fahrt in Ihr Hotel in Tübingen ein wenig ausrasten.

2. Tag: Uracher Wasserfälle
Die heutige Wanderung ab Bad Urach führt Sie zu zwei der schönsten und atemberaubendsten Wasserfälle Deutschlands: entlang eines schmalen Bachbetts wandern Sie bis ans Ende des Tales zum ersten Wasserfall - es folgt ein kurzer Aufstieg direkt neben dem Naturspektakel, bevor Sie weiter über Wiesen und ruhige Wälder den zweiten Wasserfall erreichen - Sie folgen anschließend dem verspielten Wanderpfad bis Sie nahe des Ausgangspunkts bei einem Kneippbecken verdiente Abkühlung und Entspannung vorfinden - der Bus bringt Sie zurück in Ihr Hotel.

3. Tag: Albstadt Rundweg
Heute wartet der Albstadt Rundweg: nach einem kurzen Anstieg streifen Sie den Blick über die Weite der Alb und die abwechslungsreiche Natur - der Weg führt weiter in ein kleines Dorf, in dem alte schwäbische Bauweise und lieblich verzierte Häuser bestaunt werden dürfen - nach kurzer Rast mit sagenhaftem Ausblick, bestaunen Sie auf dem Weg jahrhundertealte Mammutbäume - durch dichten Wald, vorbei an alten Burgruinen, folgen Sie dem Pfad zurück ins Tal.

4. Tag: Oberes Donautal
Hoch über den ersten Kilometern des Donauverlaufs beginnen Sie die Etappe nahe der Ortschaft Leibertingen: Sie wandern bis zur Burg Wildenstein und bestaunen dort einzigartige Donautiefblicke - weiter auf gemütlichen Wanderwegen bis zum Kloster von Beuron - Sie folgen dem „Rinnsal“ der Donau flussaufwärts, bis Sie an einer gemütlichen Einkehrmöglichkeit auch die Gelegenheit für ein erfrischendes Abkühlen in der Donau vorfinden - nach einem kuzen Aufstieg bringt Sie der Bus ins Hotel - abends gemeinsames Abschlussabendessen.

5. Tag: Tübingen - Schloss Lichtenstein - Tirol
Mit der „Nebelhöhle“ wartet einer der letzten Höhepunkte dieser Reise: bei einer Führung entdecken Sie die bis zu 50 Meter unter der Erde liegenden Tropfsteinhöhlen, bevor Sie an einer Abrisskante entlang, gespickt mit fantastischen Aussichtspunkten, zum Schloss Lichtenstein wandern - Spaziergang im Schlosshof mit herrlichen Ausblicken über die Täler inklusive - anschließend gemütliche Heimreise nach Tirol.

Allgemeine Hinweise
Vor den Wanderungen bietet sich jeweils die Möglichkeit für den Einkauf von Verpflegung bzw. finden Sie auch Einkehrmöglichkeiten während den Wanderungen vor. Details hierzu werden vor Ort besprochen.
Zu den Ausgangspunkten der Wanderungen fahren Sie täglich mit dem Idealtours-Komfortbus. Die Wanderungen führen über ausgebaute Nebenstraßen oder über Wanderwege, die mit den in Tirol als „rot“ markierten Wegen vergleichbar sind. Bei den Touren werden ca. bis zu 500 Höhenmeter und bis zu ca. 15 km zurückgelegt. Die reine Gehzeit beträgt je Wandertag ca. 4-5 Stunden. Der Reiseverlauf kann variieren und wird vor Ort je nach Witterung oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen von unseren erfahrenen Tiroler Wanderbegleitern angepasst. Festes Schuhwerk und Regen- sowie Sonnenschutz sind erforderlich.

Reiseversicherung

Reise- und Stornoschutz ab € 36,-

Online Buchen
Katalogseite
Gutschein

Leistungen

  • Reise im Idealtours-Komfortbus
  • 4x Übernachtung/Halbpension
  • Hotel ibis Styles Tübingen
  • geführte Wanderungen laut Reiseverlauf
  • Eintritt und Führung Burg Hohenzollern
  • Eintritt und Führung Nebelhöhle
  • Eintritt Schlosshof Lichtenstein
  • Regenschutz
  • Bärkopf Adventures Wanderbegleitung

 

Abreise: Richtzeit Innsbruck 06:00 Uhr
Ankunft: Richtzeit Innsbruck 19:30 Uhr

 

Ihr Hotel:
Das ibis Styles Tübingen empfängt Sie direkt vor den Toren der historischen Altstadt, nur wenige Meter vom Neckar und fußläufig zu allen Sehenswürdigkeiten der Altstadt! Alle 126 Zimmer des Hotels sind komfortabel eingerichtet und mit Flachbildschirm, Badezimmer mit Dusche und WC, Föhn und kostenfreien Toilettenartikeln ausgestattet. Beim reichhaltigen Frühstücksbuffet stärken Sie sich für die Wanderungen.
 

Allgemeine Hinweise

Vor den Wanderungen bietet sich jeweils die Möglichkeit für den Einkauf von Verpflegung bzw. finden Sie auch Einkehrmöglichkeiten während den Wanderungen vor. Details hierzu werden vor Ort besprochen. 

Zu den Ausgangspunkten der Wanderungen fahren Sie täglich mit dem Idealtours-Komfortbus. Die Wanderungen führen über ausgebaute Nebenstraßen oder über Wanderwege, die mit den in Tirol als „rot“ markierten Wegen vergleichbar sind.

Bei den Touren werden ca. bis zu 500 Höhenmeter und ca. bis zu 15 km zurückgelegt.

Die reine Gehzeit beträgt je Wandertag ca. 4 - 5 Stunden.

Der Reiseverlauf kann variieren und wird vor Ort je nach Witterung oder sonstigen unvorhersehbaren Ereignissen von unseren erfahrenen Tiroler Wanderbegleitern angepasst. Festes Schuhwerk und Regen- sowie Sonnenschutz sind erforderlich.

Allgemein gute körperliche Kondition ist Voraussetzung!

Preise & Termine

Datum Monat Anreiseart Preis p.P. ab Zimmertyp Verpflegungstyp
Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!