Schottlands schönste Gärten

Bus
Flug

Beschreibung

Detail zur Reise

Grüne Landschaften, sanfte Seen, zerklüftete Küsten, fantastisches Licht und eine lange Gartentradition prägen dieses kontrastreiche Land. Am Reiseweg liegen nicht nur die schönsten traditionellen und zeitgenössischen Gärten, auch berühmte schottische Burgen und die  UNESCO geschützte Hauptstadt Edinburgh warten darauf von Ihnen entdeckt zu werden.

Reiseverlauf

1. Tag: Tirol - Edinburgh
Flug von Innsbruck via Frankfurt nach Edinburgh - ein örtlicher Führer zeigt Ihnen die Sehenswürdigkeiten der schottischen Hauptstadt -danach bleibt Zeit zum individuellen Erkunden - fakultativer Besuch der Royal Botanic Gardens.
 
2. Tag: Borders - Edinburgh
Fahrt in die schottischen Borders mit sanften Hügeln, einer Menge Schafe und sattem Grün soweit das Auge reicht - Besuch von Abbotsford House and Gardens, ehemaliger Wohnsitz des berühmten Literaten Sir Walter Scott-Stopp im hübschen Städtchen Melrose mit Klosterruine Melrose Abbey - der restliche Tag in Edinburgh steht Ihnen zur freien Verfügung.
 
3. Tag: Edinburgh -Aberdeen
Über die berühmte Brücke am Firth of Forth gelangen Sie am Weg nach Aberdeen zu den Pitmuies Gardens mit außergewöhnlich schöner Blütenpracht im Küchen-, Rosen- und formellen Garten - im ummauerten Garten des märchenhaften Crathes Castle mit immergrünen Formschnittgehölzen, farblich abgestimmten Staudenbeeten und modernen exotischen Blumen können sich Gartenliebhaber inspirieren lassen.

4. Tag: Aberdeen - Inverness
Am Weg nach Inverness besuchen Sie den Pitmedden Garden, der zu den prachtvollsten Gartenanlagen in Schottland zählt. Im Barockgarten befinden sich auf ca. 7 km Länge Buchsbaumeinfassungen, gefüllt mit einer Unzahl an bunten Blumen; ausgedehnte Staudenrabatten, Obstbäume, Rosenduft und Kräuter versprechen einen wahren Genuss für die Sinne. Nahe Inverness liegt das verwunschene, mittelalterliche Privatschloss Cawdor Castle, umgeben von liebevoll gepflegten unterschiedlichen Gartenbereichen.

5. Tag: Inverewe Gardens - Inverness
Auf einem kargen Hügel in den Highlands schuf ein Schotte direkt am Meer den Inverewe Garden, einen der nördlichsten botanischen Gärten weltweit. Durch seine bevorzugte Lage am warmen Golfstrom erleben Besucher eine für diesen Breitengrad völlig untypische und vielfältige Pflanzenwelt, die vor allem in den Sommermonaten durch eine Vielzahl blühender Pflanzen fasziniert - bevor Sie nach Inverness zurückkehren, legen Sie noch einen Stopp im bezaubernden Fischerort Gairloch ein.
 
6. Tag: Inverness - Fort William
Auf der Fahrt in den rauhen Westen lernen Sie die privaten Attadale Gardens kennen. Hier erwartet Sie eine unglaublich vielseitige Anlage mit herrlichen Wassergärten, ungewöhnlichen Bäumen oder Senkgärten - über die beeindruckende Skybrücke bei Kyleakin geht es weiter nach Armadale und mit der Fähre nach Mallaig - nach einem Stopp bei der „Harry Potter“ Brücke in Glenfinnan fahren Sie durch traumhafte Landschaft nach Fort William, Zimmerbezug und Abendessen in Ihrem Hotel.
 
7. Tag: Glen Coe - Loch Lomond - Gleddoch
Fahrt mit mehreren Fotostopps durch das mystische Tal Glen Coe, in das unzählige Wasserfälle herabstürzen - Mittagspause und Besuch des romantischen Gartens am Inveraray Castle - entlang des Loch Lomond mit Kaffeestopp im blumengeschmückten  Luss geht es zu Ihrem Übernachtungsort Gleddoch.
 
8. Tag: Gleddoch - Glasgow - Tirol
Als letztes Highlight wartet noch das kleine Gartenjuwel Geilston Gardens mit einer wunderbaren Vielfalt an Pflanzen und Inspiration und ist Zeugnis feinster britischer Landschaftgartenkunst - nach der MittagspauseTransfer zum Flughafen in Glasgow und Rückflug nach Innsbruck.

 

Reiseversicherung

Reise- und Stornoschutz ab € 99,-

Online Buchen
Katalogseite

Leistungen

  • Hausabholung in Nordtirol
  • Eintritt Tyrol Lounge am Flughafen in Innsbruck
  • Flüge Innsbruck - Edinburgh/Glasgow - Innsbruck (via Frankfurt) mit Lufthansa
  • 1 Stück Freigepäck (max. 23kg)
  • Rundreise im Reisebus
  • 4x Übernachtung/Halbpension, davon
    • 1x im Hilton Garden Inn Aberdeen City Centre****
    • 1x im Best Western Palace Hotel*** in Inverness
    • 1x im Alexandra Hotel*** in For William
    • 1x im Gleddoch Hotel**** in Langbank
  • 3x Übernachtung/Frühstücksbuffet, davon
    • 2x im Ibis Styles Edinburgh St. Andrews Square***
    • 1x im Best Western Palace Hotel*** in Inverness
  • Eintritte: Geilston Gardens, Inveraray Castle & Gardens, Attadale Gardens, Cawdor Castle & Gardens, Pitmedden Garden, Crathes Castle & Gardens, Pitmuies Gardens, Abbotford House & Garden, Glencoe Visitor Center, Inverewe Gardens
  • Stadtführung Edingburgh
  • Fährüberfahrt lt. Reiseverlauf
  • Marco Polo-Reiseführer (pro Zimmer)
  • Idealtours-Reiseleiterin Maria Heiß

Voraussichtliche Flugzeiten:
Innsbruck - Frankfurt        06:35-07:45 Uhr
Frankfurt - Edingburgh     11:05-12:00 Uhr

Glasgow - Frankfurt          16:00-18:55 Uhr
Frankfurt - Innsbruck        21:10-22:15 Uhr

Preise & Termine

Datum Monat Anreiseart Preis p.P. ab Zimmertyp Verpflegungstyp
Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!