Später Sommer in Englands Gärten

Bus
Flug

  • Oxford
  • Picton Gardens
  • Wisely Gardens

Beschreibung

Detail zur Reise

Wir glauben fest daran, dass England im September wieder „bereisbar“ sein wird. Nichts sein kann es immer, aber wenn man nichts plant, dann ist es ganz bestimmt nichts. Unsere Gartenreiseleiterin Gerda Walton ist geistig bereits vorausgereist und hat für all‘ jene, die Gartenreisen vermisst haben, eine eindrucksvolle spätsommerliche Gartenreise mit vielen Höhepunkten zusammengestellt.

Reiseverlauf

1. Tag: Innsbruck - Oxford
Flug via Frankfurt nach London-Heathrow, wo Sie von einem netten Busfahrer bereits erwartet werden. Fahrt in den nahegelegenen Ansitz Grey’s Court (National Trust), einem auf die Zeit der Normannen zurückreichender Ansitz mit einer malerisch zwischen mittelalterliche Mauern integrierten Gartenanlage. Im Anschluss besuchen Sie auf dem Weg nach Oxford, wo Sie die erste „englische“ Nacht verbringen noch den attraktiven Garten von Chenies Manor.

2. Tag: Oxford - Shrewsbury
Nach dem üblichen opulenten englischen Frühstück lernen Sie auf einer ausführlichen Stadtführung die berühmte Universitätsstadt Oxford kennen. Im Anschluss an die Führung haben Sie noch etwas Zeit für einen individuellen Rundgang. Dann geht die Fahrt in Richtung Norden zu Ihrem nächsten Übernachtungsort. Auch wer Shrewsbury von früheren Gartenreisen bereits kennt, wird immer wieder gerne hinfahren. Zuvor besuchen Sie aber noch Stone House Gardens, eine liebevoll gepflegte Gartenanlage mit Gärtnerei, die auch im frühen Herbst noch viel zu bieten hat.

3. Tag: Mitton Manor - Chester
Zuerst sperrt an diesem Tag das bezaubernde Wollerton Old Hall sein Gartentor für uns auf. Dann geht es weiter in die erst vor wenigen Jahren wiedereröffneten Gärten von Mitton Manor, einem ganz besonderen, weitläufigen Gartenhighlight. Auf der Fahrt nach Chester, Ihrem nächsten Übernachtungsort, gibt es noch einen Stopp in der Bridgemere Garden World.

4. Tag: Liverpool - Bluebells Cottage Gardens
Heute lernen Sie die weitläufigen Ness Botanic Gardens kennen und machen im Anschluss eine kleine Stadtrundfahrt durch die berühmte Hafenstadt Liverpool. Im Anschluss steht noch ein „gärtnerisches Zuckerl“ auf dem Programm, Bluebells Cottage Gardens, ein privater Schaugarten mit prachtvoller Herbstbepflanzung und Gärtnerei. Übernachtung noch einmal in Chester, einer für seine römische Vergangenheit und prachtvollen Fachwerkhäuser berühmten Stadt.

5. Tag: Chester - Cheltenham
Auf der Fahrt in Richtung Süden besuchen Sie am Vormittag Cholmondeley Castle & Gardens, ein im 19. Jahrhundert nach mittelalterlichem Vorbild erbauter Ansitz mit weitläufigen Gärten. Im Anschluss stehen Schloss Hampton Court bei Leominster auf dem Programm (nicht identisch mit Hampton Court/ London) und die prachtvollen privaten Gärten von Morton Hall, wo auch eine englische „Teatime“ auf Sie wartet. Übernachtung in Cheltenham.

6. Tag: Ledbury - Guildford
Am Vormittag besuchen Sie Ledbury, eine dieser bezaubernden englischen Kleinstädte, in denen die Zeit stehengeblieben ist. Dann stehen die Picton Gardens auf dem Programm, in denen man um diese Jahreszeit die Nationale Asternsammlung in voller Blüte bewundern kann. Völlig anders wieder ist der prunkvolle Ansitz von Spetchley Park. Übernachtung in Guildford, In der Nähe der Wisley Gardens.

7. Tag: Wisley Gardens - Innsbruck
Wisley rühmt sich, ein Garten für jede Jahreszeit zu sein und wartet im September u.a. mit „Borders“ des berühmten Gartendesigners Piet Oudolf auf. Sobald sich die Tore ins Gartenparadies öffnen, können Sie heute die berühmten Gärten der Königlichen Gartenbaugesellschaft erobern. Am frühen Nachmittag Fahrt zum nahen Flughafen Heathrow und Rückflug nach Innsbruck.

Reiseversicherung

Reise- und Stornoschutz ab € 68,-

Online Buchen
Katalogseite
Gutschein

Leistungen

  • Hausabholung in Nordtirol
  • Flüge Innsbruck - London - Innsbruck (via Frankfurt) mit Lufthansa
  • Eintritt Tyrol Lounge am Flughafen in Innsbruck
  • 1 Stück Freigepäck (max. 23 kg)
  • Rundreise im Reisebus
  • 6x Übernachtung/Halbpension, davon
    • 1x im Courtyard Oxford South Hotel**** in Oxford
    • 1x im The Prince Rupert Hotel*** in Shrewsbury
    • 2x im Crabwall Manor Hotel & Spa**** in Chester
    • 1x im Queens Hotel**** in Cheltenham
    • 1x im Holiday Inn*** in Guildford
  • Eintritte: Grey’s Court, Chenies Manor, Stone House Gardens, Wollerton Old Hall, Mitton Manor, Bridgemere Garden World, Ness Botanic Gardens, Bluebells Cottage Gardens, Cholmondeley Castle & Gardens, Hampton Court (Leominister), Morton Hall inclusive “Teatime”, Picton Gardens, Spetchley Gardens, Wisley Gardens
  • Stadtführung Oxford
  • Marco-Polo Reiseführer (pro Zimmer)
  • Idealtours-Reiseleiterin Gerda Walton

Voraussichtliche Flugzeiten:
Innsbruck - Frankfurt: 06:30 - 07:40 Uhr
Frankfurt - London: 10:00 - 10:40 Uhr

London - Frankfurt: 16:30 - 19:05 Uhr
Frankfurt - Innsbruck: 21:00 - 22:05 Uhr

Preise & Termine

Datum Monat Anreiseart Preis p.P. ab* Zimmertyp Verpflegungstyp
* bei den angezeigten Preisen sind bereits alle Aktionsrabatte abgezogen
Wunschtermin nicht verfügbar? Kontaktieren Sie uns!

iDEAL Tipps