Sie befinden sich hier: > > > > > Kalabrien

  • Strand Kalabrien - Tropea
  • Wanderreise
  • Kalbrien Wanderreise
  • Kalabrien Strand

Kalabrien

Die südlichste Region am Festland Italiens bietet mit seinen zahlreichen landestypischen Produkten lukullische Genüsse der Extraklasse. Die Küche ist dabei genauso abwechslungsreich wie die Küstenlinie, ob langer Sandstrand oder steile Felsküsten mit malerischen Buchten, ob hausgemachte Pasta oder frischer Schwertfisch, Kalabrien bietet für jeden Geschmack genau das Richtige!

Die Region am Fuße des Stiefels von Italien ist vor allem für ihre ausgezeichnete Küche bekannt. Gelebte Tradition, altgewachsene Städtchen mit engen Gassen und das südländische Flair sind Charakteristika dieser malerischen Region mit ihren weiten Sandstränden bei Pizzo und den steilen Felsenküsten um Tropea und Capo Vaticano.

Strände:

Rund um Pizzo erstreckt sich der weitläufige Golf von Santa Eufamia. Dieser fast 50 m breite feinsandige Strandstreifen reicht über ca. 30 km von Santa Eufamia bis Pizzo. Am Capo Vaticano, rund um Tropea, Ricadi bis Nicotera hingegen finden Sie eine Steilküste mit zahlreichen kleinen und größeren Buchten vor, die teilweise auch nur am Seeweg erreichbar sind. Die bekanntesten am Capo Vaticano sind die vier malerischen, teilweise zusammenhängenden Stadtstrände in Tropea (Spiaggia Cavalieri, Convento, Linguata und della Rotonda). Südlich von Tropea liegen die Strände Groticelli, bestehend aus zwei Strandbuchten, und der Strand von Santa Maria, ein ca. 1 km langer Sand-/Kiesstrand, beide leicht mit Fels durchsetzt.

Sehenswürdigkeiten:

Kalabrien ist reich an Sehenswürdigkeiten. Schon allein die Altstädte von Pizzo und Tropea sind ein Museum an sich. Unternehmen Sie einen Ausflug zur Vulkaninsel Stromboli und erleben Sie das noch immer aktive Feuerspiel des Berges bei Nacht vom Boot aus. Oder entdecken Sie das pikante Kalabrien, eine Erlebnisfahrt durch die kalabresische Küche, bei unserer Reiseleitung vor Ort buchbar. Der nahegelegene Nationalpark Parco dell´Aspromonte lockt Erholungssuchende. Oder sind Sie an Kultur interessiert? Taormina in Sizilien wird mit Tagesausflügen genauso angeboten wie die Altstadt von Lamezia Terme, Nicastro, ein Ort zum Bummeln, Feilschen und Kaufen. Machen Sie auch einen kurzen Abstecher in die Felsenkirche „Piedigrotta“ bei Pizzo oder ins Landesinnere nach Monterosso. Mächtig thront dieses kleine Örtchen über der umliegenden Hügellandschaft.

Ausgehtipps:

In Tropea finden Sie eine ausgezeichnete Erlebnisgastronomie. So zum Beispiel beim Ortseingang das Fischrestaurant „La Pergola“, die Besitzerfamilie ist persönlich um das Wohl der Gäste bemüht und serviert frische Fischgerichte auf einer mit Wein überwachsenen Pergola. Auch das „Pinturicchio“ im Zentrum der Altstadt wird seinem Namen gerecht, und empfängt seine Gäste in einer engen malerischen Seitengasse. Man speist auf der engen Straße umringt von Häuserzeilen und genießt die kalabresischen Köstlichkeiten bei bestem Service. Das „Pimm’s Restaurant“ in Tropea ist eine in ein Restaurant umgebaute ehemalige Stadtwohnung und bietet eine herrliche Aussicht auf die vorgelagerte Insel „Santa Maria dell’Isola“. Wenn Sie in Pizzo das köstliche Tartufo- Eis probieren möchten, ist die beste Adresse auf der Piazza della Repubblica die Bar „Ercole“.

Extras:

Vor allem für die kulinarischen Leckerbissen ist die kalabresische Küche bekannt. Beliebte Mitbringsel sind die scharfe Salami N’duja mit Peperoncini gewürzt, die roten Zwiebel, „Cipolle“ genannt, kunstvoll zu einem Kranz gebunden, oder aromatisch fruchtige, aber leichte Weißweine. Das Tartufo Eis sollten Sie einmal probiert haben, schmeckt aber nur frisch vor Ort!

Allgemeine Fluginfo:

Allgemeine Fluginfos

Flugdaten: Avanti Air, Fokker 100
Jeden Sonntag im Zeitraum
13.05.-14.10.2018 (letzter Rückflug)

Flugzeiten: (Ortszeit)
Innsbruck - Lamezia Terme 13:00-14:50 Uhr
Lamezia Terme - Innsbruck 15:30-17:20 Uhr
(Änderungen ausdrücklich vorbehalten!)

Jeden Mittwoch im Zeitraum
13.06.-25.07.2018
29.08.-19.09.2018 (letzter Rückflug)

Flugzeiten: (Ortszeit)
Innsbruck - Lamezia Terme 12:10-14:00 Uhr
Lamezia Terme - Innsbruck 14:40-16:30 Uhr
(Änderungen ausdrücklich vorbehalten!)

Flugpreis: (Flight Only, pro Strecke)
Erwachsene ab € 179,-
Kinder 0-1,9 J. (ohne Sitzplatz) gratis
Kinder 2-12,9 J. -10%

Leistungen

  • kostenlose Hausabholung in Nordtirol
  • Flug direkt ab/bis Innsbruck
  • Bordservice (Sandwich & Getränke)
  • 20 kg Freigepäck p.P.
  • alle Flugtaxen & -gebühren
  • Transfers am Zielort
  • örtliche Reiseleitung
  • Bei Nichtinanspruchnahme der Hausabholung -
    verbilligter Parkplatz am Flughafen Innsbruck
    (1 Wo: € 40,- / 2 Wo: € 50,-)
  • inkl. Luftverkehrsabgabe € 7,- p.P.

Urlaubsgeschichten zu diesem Thema finden Sie HIER

Idealtours Top-Angebote

Kalabrien Wanderreise Süd - Belebte Küste und einsames Hinterland

Icon
Kurzbeschreibung

Das südliche Kalabrien - die Stiefelspitze Italiens, eingebettet zwischen Tyrrhenischem- und Ionischem Meer, bietet die perfekte Wanderkulisse.
Die Region bietet nicht nur azurblaues Meer, verwinkelte Gassen und eine Küche die seinesgleichen sucht,  sondern auch abgelegene Bergdörfer rund um den Aspromonte Nationalpark. Durch die Höhe des Bergmassivs ergeben sich in der Region 3 Klimazonen und die Tatsache, dass man dort sogar Schigebiete findet, dürfte wohl den wenigsten geläufig sein.
Neben den ruhigen Gegenenden des Aspromonte lernen wir auch das geschäftige Tropea kennen.
Bei einer wildromantischen Küstenwanderung entdecken wir die Steilküste des Westens mit imposantem Ausblicke auf Sizilien und Stromboli. Abgerundet wird die Reise durch gemeinsame Abendessen in ausgesuchten kleinen Tavernen.

ab € 1.099,-

Wanderreise Kalabrien Nord - Wandern zwischen den Nationalparks Pollino und Sila Grande

Icon
Kurzbeschreibung

Kalabrien. Der italienische Süden hat weitaus mehr zu bieten als herzhaft schmeckende Pizza, Pasta und Cappuccino.

Auf unserer Reise durch den Norden der süditalienischen Region entdecken wir die dichtesten Waldgebiete Italiens, streifen durch Zitronen- und Eukalyptuswälder, wandeln auf den Spuren antiker Bauten und genießen das ganz spezielle Flair Kalabriens. Wir bewegen uns abseits der touristischen Massenströme entlang der Ionischen Küste im Osten Kalabriens, wo wir auch an einem ruhigen Strand gelegen unsere Unterkunft beziehen.

Wir streifen durch den größten italienischen Nationalpark, den Pollino und werden dabei mit atemberaubenden Ausblicken auf die Sibari-Tiefebene und die Ionischen Küste belohnt. Der Nationalpark Sila Grand verzaubert uns mit schattenspendenden und meterhohen Schwarzkieferwäldern, dem größten Wolf-Reservat Europas und einem wunderschönen See.

Idyllische Dörfer und ein wunderschönes Panorama begleiten uns auf unseren täglichen Entdeckungstouren durch das italienische Hinterland. Unseren Gaumen lassen wir während der  Ausflüge und bei den gemeinsamen Abendessen mit regionalen und saisonalen Gerichten verwöhnen. 

ab € 1.099,-

Urlaubssuche
Bitte wählen Sie aus
Angebotspreis
Preis von € 0 bis € 5605
 Angebote für Ihren Traumurlaub!
Suche
.
Top-Angebot Formel 1 - Großer Preis von Italien

Der königliche Park von Monza zählt zu den berühmtesten Strecken der Formel 1!

ab € 479,-
.