Sie befinden sich hier: > > Natur & Sport

  • Fjord
  • Norwegen
  • Radfahrer

Natur & Sport

Bei Wander-, Rad- oder Tauchurlauben findet man die Natur als einmaligen Rahmen für sein Betätigungsfeld. Wo kann man seinen Bewegungsdrang besser ausleben als im Gebirge, entlang der Küsten etwa von Cinque Terre oder auch am Golfplatz.
Die Natur kann aber nicht nur für die körperliche Fitness ein ideales Umfeld liefern sondern erfreut auch Geist und Seele. Wer hat sich noch nicht an der Blütenpracht historischer Gärten oder einer Gartenschau satt gesehen.

Golfurlaub

Golf hat in den letzten Jahren immer mehr an Beliebtheit gewonnen. Das spiegelt nicht nur die Tatsache wieder, dass es in Tirol zahlreiche Golfplätze gibt, sondern auch immer mehr Reiseziele werben mit dem Abschlag in herrlicher Landschaft. Idealtours bietet dazu einige ausgewählte Produkte nationaler und interenationaler Reiseveranstalter.

Gartenreisen

Gartenfreunde holen sich neue Ideen und Naturliebhaber können sich an so viel Blütenpracht gar nicht sattsehen!

Wander- & Radreisen

Als Tiroler kennt man die Berge und jeder hat schon die eine oder andere Bergtour mitgemacht - aber was tun, wenn es bei uns zu kalt wird?

Idealtours Top-Angebote

Frühlingsparadies Cornwall mit Gerda Walton

Icon Icon
Kurzbeschreibung

Weit schöner als in den berühmten Pilcher-Filmen präsentiert sich auf unserer Frühlingsreise zur Rhododendron-Blütezeit die blumenübersäte Küstenlandschaft im Südwesten der britischen Insel. Sie erleben einige der attraktivsten Küstenabschnitte, pittoreske Fischerdörfchen und prachtvolle Herrensitze, das Naturwunder der Bluebells und zauberhafte Gartenanlagen mit einer überwältigenden Blütenpracht.

ab € 1.272,-

Kalabrien Wanderreise Süd - Belebte Küste und einsames Hinterland

Icon
Kurzbeschreibung

Das südliche Kalabrien - die Stiefelspitze Italiens, eingebettet zwischen Tyrrhenischem- und Ionischem Meer, bietet die perfekte Wanderkulisse.
Die Region bietet nicht nur azurblaues Meer, verwinkelte Gassen und eine Küche die seinesgleichen sucht,  sondern auch abgelegene Bergdörfer rund um den Aspromonte Nationalpark. Durch die Höhe des Bergmassivs ergeben sich in der Region 3 Klimazonen und die Tatsache, dass man dort sogar Schigebiete findet, dürfte wohl den wenigsten geläufig sein.
Neben den ruhigen Gegenenden des Aspromonte lernen wir auch das geschäftige Tropea kennen.
Bei einer wildromantischen Küstenwanderung entdecken wir die Steilküste des Westens mit imposantem Ausblicke auf Sizilien und Stromboli. Abgerundet wird die Reise durch gemeinsame Abendessen in ausgesuchten kleinen Tavernen.

ab € 1.099,-

Venedigs geheime Gärten

Icon
Kurzbeschreibung

Legendär, aber ohne fachkundige Führung kaum zu finden, sind die geheimen Gärten der „Serenissima“. Gehen Sie mit unserer „grünen“ Reiseleiterin auf eine interessante Spurensuche durch Venedig.

ab € 459,-

Wanderreise Epiros

Icon
Kurzbeschreibung

Das Pindos Gebirge im nordgriechischen Epiros ist eine beeindruckende Bergregion und beherbergt mit der Vikos Schlucht ein Naturjuwel von überwältigender Schönheit. Auf eine Länge von ca. 10 km erstreckt sich die Schlucht - eingezwängt zwischen dem Stouros und dem Tymfi Massiv - vom Dorf Monodendri bis zum Dorf Papigo. Mit unseren Tiroler Wanderbegleitern lernen Sie die Schlucht und die umliegenden Dörfer bei täglichen Wanderungen kennen. 

Um die Schönheit der Vikos-Schlucht erleben zu können, ist bei dieser Reise Trittsicherheit Voraussetzung. Die Teilnehmerzahl pro Termin ist mit 12 Personen limitiert, was ein individuelles Erwandern dieser einzigartigen Bergregion garantiert. Ein zusätzliches Highlight bieten die archaisch anmutenden Bergdörfer mit ihren ausgezeichneten Restaurants. Dort genießen Sie täglich aufs Neue nordgriechische Spezialitäten zum Abendessen.

ab € 1.199,-

Wanderreise Kalabrien Nord - Wandern zwischen den Nationalparks Pollino und Sila Grande

Icon
Kurzbeschreibung

Kalabrien. Der italienische Süden hat weitaus mehr zu bieten als herzhaft schmeckende Pizza, Pasta und Cappuccino.

Auf unserer Reise durch den Norden der süditalienischen Region entdecken wir die dichtesten Waldgebiete Italiens, streifen durch Zitronen- und Eukalyptuswälder, wandeln auf den Spuren antiker Bauten und genießen das ganz spezielle Flair Kalabriens. Wir bewegen uns abseits der touristischen Massenströme entlang der Ionischen Küste im Osten Kalabriens, wo wir auch an einem ruhigen Strand gelegen unsere Unterkunft beziehen.

Wir streifen durch den größten italienischen Nationalpark, den Pollino und werden dabei mit atemberaubenden Ausblicken auf die Sibari-Tiefebene und die Ionischen Küste belohnt. Der Nationalpark Sila Grand verzaubert uns mit schattenspendenden und meterhohen Schwarzkieferwäldern, dem größten Wolf-Reservat Europas und einem wunderschönen See.

Idyllische Dörfer und ein wunderschönes Panorama begleiten uns auf unseren täglichen Entdeckungstouren durch das italienische Hinterland. Unseren Gaumen lassen wir während der  Ausflüge und bei den gemeinsamen Abendessen mit regionalen und saisonalen Gerichten verwöhnen. 

ab € 1.099,-

Urlaubssuche
Bitte wählen Sie aus
Angebotspreis
Preis von € 0 bis € 4114
 Angebote für Ihren Traumurlaub!
Suche
.
Top-Angebot Bade- und Wanderreise auf Elba

Üppig grüne Täler und bizarre Felsskulpturen - ein Reiseziel für GenießerInnen!

ab € 719,-
.