Sie befinden sich hier: > > Firmengeschichte

Bus_1980

Firmengeschichte

Das Unternehmen Reisebüro Idealtours GmbH wurde 1976 von den Gesellschaftern Simon und Christine Neuhauser in Reith im Alpbachtal gegründet. Anfänglich war Idealtours im Incoming und Outgoing tätig, konzentrierte sich jedoch nach 9 Jahren ausschließlich auf das Outgoing-Geschäft mit Schwerpunkt Europa. Im Idealtours-Veranstaltungsprogramm fanden sich vorwiegend Busreisen in Badereiseziele an der Adria, Vitalreisen nach Abano-Montegrotto Terme sowie Städtereisen. Die Einführung von Nichtraucher-Bussen war 1978 eine absolute Neuheit in Tirol.

1983 wurde die erste Idealtours-Filiale eröffnet und das Filialnetz seitdem stetig ausgebaut.  Da sich die Mitarbeiterzahl der Zentrale von anfänglich 2 auf 15 vergrößerte, verlegte der Reiseveranstalter seinen Hauptsitz 1987 nach Brixlegg, wo neu errichtete Büroräumlichkeiten von mehr als 500 m² bezogen wurden. In Nord- und Südtirol ist Idealtours inzwischen mit insgesamt acht Reisebüros in Oberndorf, Brixen im Thale, Brixlegg, Schwaz, Wattens, Innsbruck, Völs, Telfs und Sterzing vertreten. Insgesamt 59 Mitarbeiter/innen engagieren sich für die Organisation und Durchführung von Idealtours-Reisen sowie für die ideale Reiseberatung bei Urlaubsanfragen in die ganze Welt.

1993 erweiterte Idealtours sein Angebot im Reiseveranstaltungsbereich um Charterflüge ab Innsbruck. Im Flugangebot ab Innsbruck fanden sich in den folgenden Jahren verschiedene Urlaubsdestinationen des Mittelmeerraums wie zB Ischia, Elba, Ibiza, Zadar, Kalamata oder Sardinien. Im Stammprogramm Idealtours-Charterangebots finden sich nunmehr die griechischen Geheimtipps Kefalonia, Chalkidiki, Lefkas und Epiros, die zweitgrößte Baleareninsel Menorca sowie Kalabrien - die Stiefelspitze Italiens. Neu für 2017! Ibiza und Formentera.

Als zukünftige Nachfolgerin der Geschäftsleitung trat Ende 2000 Tochter Susanne Neuhauser in das Unternehmen ein. Im Jahr 2002 wechselte Sohn Christof Neuhauser ebenfalls in das Familienunternehmen. Im Juli 2004 legte Simon Neuhauser aus gesundheitlichen Gründen seine Funktion zurück und Susanne und Christof Neuhauser wurden zur neuen Geschäftsführung bestellt. Im Jahr 2006 werden die Geschwister Susanne und Christof Neuhauser geschäftsführende Gesellschafter, Mitgesellschafter des unabhängigen Familienunternehmens sind weiterhin die Eltern Christine und Simon Neuhauser. Im März 2006 feierte Idealtours sein 30jähriges Jubiläum mit einem fulminanten Fest, auf dem 500 Gäste begeistert werden konnten.

Persönliche und fachliche Weiterentwicklung nimmt bei Idealtours einen sehr hohen Stellenwert ein, deshalb wurde 2004 eigens die Weiterbildungsplattform "Idealtours-Akademie" eingerichtet. Als Anerkennung für seine Weiterbildungs- und Organisationsentwicklungsmaßnahmen wurde Idealtours mit der Nominierung zum Knewledge-Staatspreis 2009 ausgezeichnet.

In seinem 35. Jubiläumsjahr 2011 hatte Idealtours die große Ehre, das Tiroler Landeswappen als Auszeichnung für seine wirtschaftliche Bedeutung für das Land Tirol von Landeshauptmann Günther Platter persönlich entgegenzunehmen.

2016 feierte das Unternehmen sein 40-jähriges Bestehen. Seit 40 Jahren erfolgreich als Tiroler Reiseveranstalter – und das verdankt das Unternehmen nicht zuletzt seinen treuen KundInnen sowie einem engagierten und dynamischen Team an MitarbeiterInnen.

Urlaubssuche
Bitte wählen Sie aus
Angebotspreis
Preis von € 0 bis € 5439
 Angebote für Ihren Traumurlaub!
Suche
.
Top-Angebot Hotel Torre Del Mar****+, Ibiza

Gültig für Abflug am 09.07., 16.07., 30.07., 06.08. & 13.08.

ab € 1.169,-
.