Sie befinden sich hier: > > > > > Mörbisch

  • Mörbisch Seebühne
  • Mörbisch - Imposante Bühnenbilder und traumhafte Kulisse

Mörbisch

"Wunderbar!" so bezeichnete der Intendant der Mörbischer Seefestspiele, Harald Serafin, mit Sicherheit die Kulisse des Neusiedler Sees. Dass auf der Seebühne schwungvolle Aufführungen stattfinden, dafür sorgen heimische Künstler, die gerne einen sommerlich musikalischen Ausflug ins Burgenland einplanen. Genießen auch Sie das Burgenland mit den Operetten von Mörbisch oder den Opernaufführungen im nahen Römersteinbruch von St. Margarethen.

Urlaubsgeschichten zu diesem Thema finden Sie HIER

Idealtours Top-Angebote

Seefestspiele Mörbisch „Der Vogelhändler“

Icon Icon
Kurzbeschreibung

2017 wird es zünftig bei den Seefestspielen Mörbisch! Mit Christel von der Post und Adam, dem Vogelhändler, kehren zwei der bekanntesten Operettenfiguren nach fast 20-jähriger Abwesenheit wieder auf die Seebühne zurück. Postenschacher, Verwechslung und was fürs Herz - im "Vogelhändler" sind alle klassischen Operetten-Zutaten meisterhaft vereint. "Grüß enk Gott, alle miteinander", "Ich bin die Christel von der Post" und "Schenkt man sich Rosen in Tirol" sind Operettenliebhabern in der ganzen Welt bestens bekannt.

ab € 299,-

St. Margarethen & Mörbisch

Icon Icon
Kurzbeschreibung

Lassen Sie sich von Giuseppe Verdis Oper „Rigoletto“ im Steinbruch St. Margarethen verzaubern und erleben Sie die Operette „Der Vogelhändler“ von Carl Zeller auf der Seebühne in Mörbisch.

ab € 339,-

Urlaubssuche
Bitte wählen Sie aus
Angebotspreis
Preis von € 0 bis € 7649
 Angebote für Ihren Traumurlaub!
Suche
.
Top-Angebot Zucchero in der Arena di Verona

Zucchero sorgt für musikalische Qualität der Sonderklasse! Zusatztermin: 23.-24.09.2017!

ab € 189,-
.