Sie befinden sich hier: > > > > > Genusswandern auf den Azoren

  • Azoren_Weg zu den Kraterseen_shutterstock_254093011
  • Azoren_Kratersee_shutterstock_254083921
  • Azoren_Küstenweg_shutterstock_407231290

Genusswandern auf den Azoren

Icon
Details zur Reise:

Erleben Sie in einer Kleingruppe mit 9-14 WanderInnen das grüne Wanderparadies zwischen Europa und Amerika mitten im Atlantik! Dampfende Quellen, tiefblaue Kraterseen und bizarre Lavaströme zeugen vom vulkanischen Ursprung des Archipels. Lassen Sie sich bezaubern von historischen Städten, atemberaubender Landschaft und der freundlichen Art der Einheimischen.

Reiseverlauf:

1. Tag: Tirol - Ponta Delgada
Transfer nach München und Flug nach Sao Miguel. Empfang durch den örtlichen Wanderführer am Flughafen, Transfer zum Hotel und gemeinsames Abendessen.

2. Tag: Vila Franca - Furnas See
Nach dem Frühstück geht es entlang der Südküste nach Vila Franca, wo Sie am Hafen einen kleinen Rundgang machen. Danach fahren Sie weiter zum Furnas-See, wo Sie entlang des Seeufers durch üppig grüne Landschaften bis zu den Caldeiras, ein Ort mit aktivem Vulkanismus, marschieren. Im warmen Erdbereich garen Töpfe mit dem „Nationalgericht Cozido“ und Sie sind dabei, wenn das Essen nach etwa 7 Stunden Garzeit ausgegraben wird. Anschließend verkosten Sie diese Spezialität aus verschiedenen Fleisch- und Gemüsesorten in einem nahegelegen Restaurant. Ein Besuch des prachtvollen Parks Terra Nostra (Badegelegenheit im größten Thermalpool Europas) sowie die Teeplantagen von Gorreana runden das Tagesprogramm ab.
Reine Gehzeit: ca. 1 Stunde (4 km)
Auf-/Abstieg ca. 50 Höhenmeter

3. Tag: Calhetas - Lagoa do Fogo
Heute fahren Sie zur Nordküste der Insel und wandern entlang der schroffen Steilküste von Capelas nach Calhetas. Danach geht es weiter zur Caldeira Velha, einem kleinen Waldpark mit warmen Quellen (Bademöglichkeit). Anschließend fahren Sie zu den Aussichtspunkten des Lagoa do Fogo, dem im Hochland von Agua de Pau versteckten Kratersee. Nach dem Essen in einem urigen Fischlokal besuchen Sie zum Abschluss noch die Ananasplantage am Rande von Ponta Delgada.
Reine Gehzeit: ca. 2-3 Stunden (ca. 7 km)
Auf-/Abstieg ca. 100 Höhenmeter

4. Tag: Insel Faial
Morgens fliegen Sie zur Insel Faial, welche auf der zentralen Inselgruppe gelegen ist. Am Nachmittag erwartet Sie ein wahres Highlight dieser Reise. Sie starten eine einzigartige Fahrt zum „Whalewatching“! Die Azoren zählen zu den Top 10 weltweit beim Beobachten von Walen und Delfinen. Beim gemeinsamen Abendessen können Sie Ihre Erlebnisse austauschen.

5. Tag: Faila - Kraterwanderung
Nach dem Frühstück fahren Sie hoch zum riesigen Krater von Faila und wandern entlang des Kraterrandes und anschließend entlang einer Levada (nur bei Schönwetter). Danach fahren Sie zur Westspitze der Insel, wo erst 1957/58 der Vulkan Capelinho neues Land geschaffen hat. Rückfahrt nach Horta, Abendessen.
Reine Gehzeit: 3-4 Sunden (ca. 10 km)
Auf-/Abstieg ca. 400 Höhenmeter

6. Tag: Insel Pico
Heute erkunden Sie die zweitgrößte Azoreninsel Pico! Mit der ersten Fähre queren Sie den 8 km breiten Kanal und erreichen 30 Minuten später Madalena. Entlang der rauen Nordküste erwandern Sie die Dörfer entlang dieser pechschwarzen Lavaküste. Danach gibt es in einer Adega bei Käse, Wein und Fisch die verdiente Stärkung, ehe Sie die Inselrundfahrt fortsetzen. Am späten Nachmittag geht es mit der Fähre wieder retour nach Horta.
Reine Gehzeit: ca. 2 Stunden (ca. 6 Km)
Auf-/Abstieg ca. 100 Höhenmeter

7. Tag: Sete Cidades
Sie verlassen die zentralen Inseln und kehren zurück nach Sao Miguel. Direkt vom Flughafen fahren Sie zu den Kraterseen von Sete Cidades - einem der sieben Naturwunder Portugals. Vom Königsblick wandern Sie in den riesigen Vulkankrater bis zur Brücke zwischen den Seen und besichtigen alle weiteren, sehenswerten Aussichtspunkte. Danach fahren Sie zurück nach Ponta Delgada und können beim gemeinsamen Abschieds-Essen eine erlebnisreiche Azorenreise Revue passieren lassen.
Reine Gehzeit: ca. 1 ½ Stunden (ca. 4 km)
Aufstieg 50 hm/Abstieg 300 Höhenmeter

8. Tag: Sao Miguel - München - Tirol
Am Vormittag haben Sie noch Zeit, die Markthalle zu besuchen um einige „Mitbringsel“ zu kaufen. Oder besuchen Sie lieber die wunderschöne Parkanlage José do Canto? Gegen Mittag Transfer zum Flughafen und Rückflug nach München. Anschließend Rücktransfer nach Tirol.

Leistungspaket

  • Hausabholung Nordtirol
  • Flüge München - Ponta Delgada - München (via Lissabon) mit TAP
  • 1 Stück Freigepäck (max. 23 kg)
  • 7x Übernachtung Halbpension (4x Abendessen, 3x Mittagessen)
  • Hotels***/****
  • Örtliche, deutschsprachige Reiseleitung
  • Inlandsflüge Sao Miguel - Faila - Sao Miguel
  • Programm und Wanderungen laut Reiseverlauf
  • Whalewachting
  • alle Transfers, Fähren, Eintritte laut Reiseverlauf
  • Regenschutz
  • Maximale Gruppengröße 14 Personen
  • Idealtours Reiseleiterin Andrea Eberle

Voraussichtliche Flugzeiten:
München - Lissabon            06:05-08:15 Uhr
Lissabon - Ponta Delgada    10:55-12:20 Uhr

Ponta Delgada - Lissabon    15:00-18:10 Uhr
Lissabon - München            19:20-23:20 Uhr

Reiseversicherung:

Reise-& Stornoschutz ab € 77,-

Urlaubssuche
Bitte wählen Sie aus
Angebotspreis
Preis von € 0 bis € 5509
 Angebote für Ihren Traumurlaub!
Suche
.
Top-Angebot Wanderreise - Cres & Losinj

Abwechslungsreiche Wege durch eine fast unberührte Natur!

ab € 0,-
.